Baumwipfel, Hexen, Bier und Wein

Baumwipfel, Hexen, Bier und Wein

Highlights der Tour

Unsere dritte Tour führt Sie nach Unterfranken. Bevor wir uns aber im Weingut Laufer in unmittelbarer Nachbarschaft zur Burg Lisberg niederlassen, fahren wir zum Baumwipfelpfad im Steigerwald. Seit seiner Eröffnung zieht dieser Pfad über den Wipfeln der Baumriesen im Ebracher Forst die Besucher an, die von der Gestaltung des Pfades und seinen Ausblicken begeistert sind. Hoch oben, meist in den Baumkronen, geht es über Holzstege in unterschiedlichen Höhen durch den Wald.

1.150 Meter lang und vorwiegend aus Holz gebaut, schlängelt sich der Pfad durch die laubholzreichen Wälder im Ebracher Forst. Der Höhepunkt und das Herzstück dieses Pfades ist der 42 Meter hohe Turm in Form eines nach außen geöffneten Zylinders. Der Blick über die Wipfel des Waldes auf das größte Laubbaumgebiet der Region ist atemberaubend und eröffnet neue Eindrücke rund um den Lebensraum Wald. Der sanft ansteigende Pfad ist für Rollstuhlfahrer wie für Kinderwägen bestens geeignet. Ergänzt wird das Angebot des Pfades durch eine Wipfel-App für mobile Endgeräte.

Anschliessend führt Sie unsere Tour zur Brauerei Göller, wo Sie sich stärken und ein Biererlebnis der besonderer Art geniessen können. 

Gut gestärkt besuchen Sie danach den Zeiler Hexenturm, in dem die Geschichte der Hexenverfolgung anschaulich dargestellt ist. Im 17. Jahrhundert war Zeil am Main als Richtstätte des Hochstifts Bamberg Schauplatz der intensiven Hexenverfolgungen und zahlreicher Hexenverbrennungen. Über 400 sogenannte Hexen wurden damals verbrannt. Im Hexenturm, dem früheren Stadtturm, und im angebauten Fronhaus, dem einstigen Gefängnis, dokumentieren Schautafeln und Dokumente die Greueltaten jener Zeit. Der Ort Zeil am Main seinerseits steckt voller weiterer Geschichten.

Neben Bier ist vor allem Unterfranken und das westliche Oberfranken für seinen Wein bekannt. Zurück in Oberfranken bildet der Besuch im Weingut Dieter Laufer den genussvollen Abschluss dieser Tour. Hier erwartet Sie eine kleine Weinprobe, die Sie auf eine Weinreise zwischen Main und Steigerwald mitnimmt. Das Weingut konzentriert sich auf terroirgeprägte Frankenweine und wurde mit dem Bamberger Landkreis-Ehrenpreis 2016 ausgezeichnet.

Unser Treffpunkt:

Route der Tour

Erleben Sie traumhafte Gegenden von hoch oben und kosten Sie fränkischen Wein

  • STATION 1: BAUMWIPFELPFAD

  • STATION 2:BRAUEREI GÖLLER IN ZEIL

  • STATION 3: ZEILER HEXENTURM

  • STATION 4: ZEIL AM MAIN

  • STATION 5: WEINGUT LAUFER

  • STATION 6: BURG LISBERG

  • DIE SCHÖNSTEN ECKEN
  • NATUR ALS BAUMEISTER
  • IN LUFTIGE HÖHEN
  • RUND UM DEN WALD
  • BIERERLEBNIS DER BESONDEREN ART
  • GENUSSVOLLER ABSCHLUSS

Impressionen